Die Dzogchen-Gemeinschaft Deutschland besteht seit 1986. Sie ist ein eingetragener Verein und als gemeinnützig anerkannt und ihrerseits Teil der internationalen Dzogchen-Community. Die Dzogchen-Gemeinschaft wird von Leuten getragen, die das gemeinsame Interesse an den Belehrungen von Chögyal Namkhai Norbu verbindet.

Die Dzogchen-Gemeinschaft entstand in den 70er-Jahren in Italien. Über die Jahre verbreitete sie sich in der ganzen Welt. Jährlich wählt die Gemeinschaft den Vorstand und das Gakyil (sprich: Ganschi), einen Kreis von Mitarbeitern, benannt nach dem tibetischen Rad der Energie und Freude, die den Verein repräsentieren und verschiedene Aufgaben übernehmen.
Das Gakyil setzt sich aus neun Praktizierenden zusammen, die jährlich von der Mitgliederversammlung gewählt werden und nach maximal drei Jahren der Rotation unterliegen.

Das Ziel der Gemeinschaft ist es, die Lehren des Buddha gemäß der Tradition Dzogpa Chenpo oder Dzogchen lebendig zu erhalten, sie zu praktizieren und schließlich zu verwirklichen sowie den Interessierten zugänglich zu machen. Der buddhistischen Tradition verpflichtet, ist die Dzogchen-Gemeinschaft seit 1994 Mitglied der Deutschen Buddhistischen Union (DBU).

Gibt es Fragen? Bitte an die Geschäftsstelle richten. Hier werden auch Bestellungen bearbeitet und die Anmeldungen für Veranstaltungen, falls nicht anders angegeben, und Sie können Mitglied werden.

>> Details zur Mitgliedschaft

Geschäftsstelle Dzogchen Gemeinschaft Deutschland e.V.
Ilka Müller-Mennrich



Pauenhof
Pauendyk 1
47665 Sonsbeck Hamb

Tel: 02835 - 44 60 535


Kontoverbindung:
Dzogchen Gemeinschaft Deutschland e.V.
Stadtsparkasse Düsseldorf
Konto: 110 478 91
BLZ: 300 50 110
IBAN: DE 4030 0501 1000 1104 7891
BIC: DUSS DEDD XXX

nach oben
 

Dargyäling

Ausführliche Informationen zum Ling finden Sie hier

Retreatzentrum Höfen

Retreatzentrum und Seminarhaus Höfen
Eingige unserer Veranstaltungen finden auch in Höfen statt. Es können hier auch zu günstigen Konditionen Übernachtungen bebucht werden.

Hans Vogel

Tel 09166 - 995311
Fax 09166 - 995313



Höfen 12
91460 Baudenbach

>>> zur Google-Map
nach oben

Praxisgruppen

Berlin Johannes Strobl
030 44 73 13 34

Praxistreffen an bes. Tagen nach Absprache, Webcasts, Donnerstags Tara, Sonntags Vajra- Tanz, Yantra Yoga nch Absprache
Bielefeld Dietmar Paris
0521-222 16

Essen Andrea Beckmann
0201 476 33 20

Webcast immer, bitte vorher anmelden.
Praxistreffen an besonderen Tagen, nach telefonischer Absprache, kollektive Praktiken
Frankfurt Stephanie Wagner
069 6187 21

Meditation, Yantra Yoga, Vajra-Tanz.
Freiburg Martha Heinen
07723 53 62

Praxistreffen regelmäßig alle 14 Tage in Freiburg
Info : Matthias Winter / Martha Heinen
Göttingen Oliver Ohanecian
0551 370 69 44

Hamburg Birgit Gewehr
040 39094 88

Webcast, regelmäßige Praxistreffen, Vajra- Tanz jeden Donnerstagabend und Samstagmorgen,
Yantra Yoga- Übungspraxis auf Anfrage
Karlsruhe /Baden- Baden Bianca-Maria Heinkel
07225-913170

Wir treffen uns i.d.R. ein Mal im Monat. Ort und Termine bitte telefonisch oder per Mail erfragen.
Köln / Bonn Saadet Arslan
0228 965 99 96

Santi Maha Sangha:
Jakob Winkler
Tel: 0228 534 81 51
München Claudia Winter
-

Infos, Programm, etc. unter:
http://www.muenchen.dzogchen.de

Gakyil München
Claudia Winter 0157 - 73 31 95 71
Sarah Theiss 0172 - 689 97 86
Nürnberg Barbara Schwesig
0176 63 67 33 96

Regelmäßige Praxis- und Studientreffen, Webcasts.
Santi Maha Sangha:
Alexander( Sasha) Pubants
Tel.: 0160 97 93 19 80
Saarbrücken Heike Henn
06805 207790

Ganapuja im Rima- Zenrum, jewels an zwei Sonntagen im Monat
Stuttgart Frank Bertermann
07031/744861

Praxistreffen an besonderen Tagen, nach Absprache
Südostbayern Veruschka von Kalinowski
0175-466 0718

Gerd und Veruschka von Kalinowski
regelmäßige Praxis YY, Santi Maha Sangha, Ganapuja
nach oben